Conteste

D  K  8  R

Besonders für die Teilnahme an Contesten ist das Rufzeichen DK8R, mit einstelligen Suffix, aufgrund unseres Antrags von der Bundesnetz-agentur zugeteilt worden. 

 

DK8R ist QRV auf den klassischen Kurzwellen Bändern aber auch auf den VHF, UHF und einigen SHF Bändern (23cm, 6cm, 3cm und 1,5cm).

 

DK8R schon im Märzcontest  2017 QRV

Im UKW-März-Contest  am 4. und 5. März war der OV Völklingen, Q05 auch mit der Clubstation DK8R QRV. Unsere Mitglieder waren wieder hoch motiviert und gaben ihr Bestes, damit wieder ein bescheidener Beitrag auf das Punktekonto unseres Ortsverbandes kommt.

  

Teilnehmerklasse: Multi OP 144 MHz

hier mal die Bruttozahlen:

QSOs 441, Punkte 120 662, Länder 11, Felder 70, ODX 829km, Km/QSO 273

 

Aus gegebenem Anlass wurden die ersten wichtigen Vorbereitungen für den Mai-Contest schon durchgeführt.

 

 

 

 

DK8R war QRV im IARU Region 1 

UHF -  SHF  Oktober Contest, Loc.: JN39NI

Der Wettbewerb findet nur auf den Frequenzbereichen 70cm und höher statt und zählt für den UKW-Contestpokal und die DARC Clubmeisterschaft.  Mit unserer Teilnahme möchten wir wieder mal für unseren Ortsverband Punkte "einfahren". Aufgrund des Regenwetters war es ein gute Entscheidung den QTH nicht zu verlassen.

 

Band             QSOs  Points  Countries  Squares       ODX
-----------------------------------------------------------------------------------
  432MHz     10        943          3               5               261km
 1296MHz      21      4464         6             13               533km
  10GHz            6         851        3               5                307km
----------------------------------------------------------------------------------
TOTAL           37       6258       12             23

SCORE :       6258

DK8R/P war QRV im IARU Region 1 Fieldday SSB und auch im IARU 145 MHz September Contest

Gleich zwei spannende IARU Conteste wurden am 3. und 4. September 2016 veranstaltet. Das Team von DK8R hatte für beide Conteste die Stationen aufgebaut und funkte mit den zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerbern um die Wette.

Ein harter, anspruchsvoller und fairer Job für das Team von DK8R.

Fieldday CATEGORY : SINGLE-OP ALL LOW  

 Band       QSOs     Points     Multiplier
---------------------------------------------------------
  3.5            299        1005           26
    7               77          283           23
   14           100          309            39
   21             50          163            22
   28             19            56              9
----------------------------------------------------------
 TOTAL     545      1816      119                           SCORE :     216104
======================================================

Diesmal ist besonders gut zu erkennen, wann den gesellschaftlichen Verpflichtungen nachgegangen wurde.

CONTEST  : IARU-Region-1 VHF-Wettbewerb


Band    QSOs    Points         Multipliers   Score
------------------------------------------------------------------------
2m         343     106448         14 + 77        = 106448

=========================================

QSOs / QRB         2m     
-----------------------
    < 100 km :        37    
100 - 199 km :     82    
200 - 299 km :     60    
300 - 399 km :     67   
400 - 499 km :     37    
500 - 599 km :     30    
600 - 699 km :     21   
700 - 799 km :      9             


Top Ten / QRB    2m
--------------------------------------------------
SN1I                  JO84CE        799 km
OM3W             JN99CH        790 km
OL9W              JN99CL         788 km
OM3KII           JN88UU        761 km
G8XVJ/P          IO93AD        756 km
DL0GTH          JO15JP          742 km
OM3TZZ          JN88NG       733 km
G0OLE            IO93NR        729 km
5P5T                JO64GX       700 km
S57DGO          JN75FO       695 km

DK8R verteilte zum Saar-Contest am 16. und 17. Juli 2016 als Clubstation 3 QSO-Punkte.

 

Die Teilnahme war leider nur ein Akt der Höflichkeit, damit die aktiven Contester wenigstens ein paar Punkte aus dem Distrikt Saar bekommen konnten.  

 

Den aktiven Contestern wird viel Erfolg gewünscht.

 

 

 

 

IARU Region1 Fieldday

Für den Funkbetrieb während des IARU Reg.1 Fielddays wurde eine Antenne gebaut die von Peter Pfann, DL2NBU und Ben Büttner, DL6RAI ursprünglich im DL ContestJournal, Ausgabe 8, Nummer 2, April 2000, Seite 45-47 veröffentlicht wurde und heute auf  der URL http://www.dlcj.de/pdf/huhnerdr.pdf zu finden ist.

Die vielversprechende Überschrift lautet:

"Mit dem Hühnerdraht zum Erfolg."

 Die Antenne wurde wie beschrieben genau nachgebaut, nur der 1:4 Übertrager wurde wegen der besseren breitbandigen Anpassung mit zwei Stück der FT240-61 Kernen gewickelt. Da gerade genügend dieser Kerne zur Verfügung standen. Dann auch nur mit 7 Windungen bifilar bewickelt. Zwischen TRX und 1:4 Übertrager befindet sich noch ein 1:1 Balun zur Mantelwellenunterdrückung.

Das folgende Fotos zeigt die Antenne incl. der 2m Yagi aus dem letzten SSB-Fieldday. Informationen zu Balun und Übertrager findet man unter anderem auf www.DL8LR.de und da unter Selbstbau.

Etwas Statistik: